Geschichte

Am Anfang war das große nichts, dann kam einer (Markus), auf die glorreiche Idee eine Bahn für Gleichgesinnte zu bauen.

Gesagt getan, entstand dann vor zwei Jahren der erste Entwurf unserer Bahn.

Mit der hatten wir dann auch viel Spaß und „Unfälle“.

Da aber die Kosten für den Platz nicht in Relation zur Leistung stand, haben wir dann Ende vorigen Jahres, die Bahn auf den neuen Platz gebracht.

Hier ist nun auch schon einiges passiert, mit dem Bagger wurde nona gebaggert, ein Zaun wurde gesetzt, ein Fahrerstand aufgebaut, Bäume und Sträucher entfernt und letztendlich auch ein gemütliches Sitzplatzerl gebaut.

Aber seht selbst in der Gallerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.